Anfragen Erleben &
- +
- +
- +

SÜDTIROL GRENZENLOS

Geschrieben von Hotel Gitschberg am 22. Mai 2020

GUTE NACHRICHTEN FÜR UNSER WIEDERSEHEN

Schon bald ist Südtirol wieder GRENZENLOS. Schön und sicher. Auch die Einreise- und Quarantänebeschränkungen werden gelockert.

Ab dem 3. Juni 2020 dürfen Bürger aus der Europäischen Union und dem Schengen-Raum wieder in Italien einreisen – auch ohne danach 2 Wochen in Quarantäne zu gehen.

Konkret heißt das, dass DEUTSCHE UND SCHWEIZER STAATSBÜRGER AB DEM 3. JUNI IN SÜDTIROL ohne Einschränkung EIN- UND AUSREISEN können. Österreich hält seine eigenen Grenzen zwar aktuell noch geschlossen, aber wie das Österreichische Innenministerium bestätigt, ist „die Durchreise durch Österreich ohne Zwischenstopp erlaubt, sofern die Ausreise sichergestellt ist“. So können deutsche und schweizer Staatsbürger also durch Österreich durchreisen. Wir empfehlen die Buchungsbestätigung mitzunehmen, sodass die Weiterreise nach Südtirol bzw. Italien bewiesen werden kann.

Für die Schweiz gilt: ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitsbewilligung darf man derzeit nicht in die Schweiz einreisen. Die Schweiz hindert aber niemanden an der Ausreise. Die Schweizer Behörden verordnen auch keine Quarantänemaßnahmen nach der Einreise. Ausländische Personen, die in die Schweiz einreisen, um diese auf direktem Weg zu durchqueren und in Richtung ihres Heimatstaats oder jenes Staates zu verlassen, in dem sie nachweislich ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, ist die Durchreise erlaubt.

In Deutschland hingegen: hält das Auswärtige Amt noch bis zum 14. Juni 2020 an der globalen Reisewarnung fest. Dabei handelt es sich aber nicht um ein generelles Reiseverbot, sondern nur um eine Empfehlung. Die Quarantäneregelungen bei der Rückkehr aus Südtirol bzw. Italien sind von einzelnen deutschen Bundesländern bereits aufgehoben worden, bis 15. Juni werden laut führenden deutschen Politikern die restlichen Bundesländer folgen. Auch spricht der deutsche Außenminister Maas bereits davon, dass es nach diesem Datum eine länder- und/oder regionenspezifische Aufhebungen der Reisewarnung geben wird.

Wir haben uns in der Zwischenzeit vorbereitet, um Ihnen eine wunderbare und sichere Ferienzeit zu ermöglichen. Schritt für Schritt und mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen kehrt in Südtirol wieder Normalität ein. Manches ist anders, wir sind aber immer noch dieselben!

Und so freuen wir uns von Herzen, Sie ab 27. Juni 2020 wieder im Gitschberg zu begrüßen. Auf einen sicheren und mit Abstand schönsten Urlaub in Südtirols Bergen.

Bis bald in MERANSEN

Stand 22.05.2020
Weitere Informationen finden Sie auf: www.suedtirol.info/sicherreisen